Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MY BROTHERS WEDDING

MY BROTHERS WEDDING

Regie Charles Burnett

Kritiken • MY BROTHERS WEDDING

08. Februar 2008 | MY BROTHERS WEDDING • Kritik • Die Tageszeitung

Eine Entdeckung ist der Film für Ines Kappert. "Aus heutiger Sicht erscheint der Ärger, den Pierce mit seiner Unentschiedenheit auslöst, kaum mehr nachvollziehbar. Aber für sein Umfeld ist er ganz klar nicht gesellschaftsfähig. Auch Burnett straft seine Hauptfigur in einem Kommentar überraschend streng ab: Seine soziale Kompetenz entspreche der eines Embryos. Gegen Ende wird der Film ohnehin ein wenig arg altklug. Doch egal. Allein, dass die Figuren, Inhalte und Schauplätze des 1944 geborenen und in den Sechzigern politisierten Filmemachers sich konstant den bis heute gültigen Kinostereotypen verweigern, macht seine Filme zu etwas Besonderem."

08. Februar 2008 | MY BROTHERS WEDDING • Kritik • Der Tagesspiegel

Wieder einmal hat Regisseur Charles Burnett das Leben inszeniert, aber er lässt es wie zufällige Beobachtungen aussehen, lobt Daniela Sannwald. "MY BROTHERS WEDDING ist aber auch eine Studie der sozialen Unterschiede innerhalb der schwarzen Community: Kleidung, Frisuren, Bärte, Tischsitten, Wohnungseinrichtungen und vor allem die Sprache der Protagonisten geben erstaunlich präzise Auskunft über deren Verhältnisse und Ambitionen. Der Film, 1983 gedreht, aber von Charles Burnett damals nicht fertiggestellt, wurde 2007 von ihm neu geschnitten und ist trotz seiner fiktiven Figuren, ein wunderbares Zeitzeugnis, ein Klassiker des Black Cinema."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33188