Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE WELLE

DIE WELLE
Regie Dennis Gansel
Kinostart 13.03.2008

Inhalt • DIE WELLE

Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema "Staatsformen" einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur greifbar zu machen. Ein pädagogisches Experiment mit verheerenden Folgen. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich binnen weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Der Name: "Die Welle". Bereits am dritten Tag beginnen die Schüler, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation bei einem Wasserballturnier schließlich eskaliert, beschließt der Lehrer, das Experiment abzubrechen. Zu spät. "Die Welle" ist längst außer Kontrolle geraten ...

mehr Inhalt zu DIE WELLE

Crew • DIE WELLE

Regie: Dennis Gansel
Darsteller: Christiane Paul, Jürgen Vogel, Jacob Matschenz, Frederick Lau, Max Riemelt ...
Verleih/Copyright: Constantin

mehr Crew zu DIE WELLE

Kritik • DIE WELLE • 12. März 2008 • Berliner Zeitung

Laut Julia Teichmann ist DIE WELLE "als Schulkrimi über die politische Verführbarkeit und Manipulierbarkeit des Einzelnen deutlich auch für den internationalen Markt konzipiert; deswegen hat Gansel im Drehbuch allzu lokale Bezüge ausgespart. Er verweist dafür auf die globalisierte Markenwelt der Jugendlichen: Ihre Gespräche drehen sich um amerikanische Turnschuhe; das Welle-Logo wird als Graffiti an Wände gesprüht und auf MySpace im Internet ein Welle-Profil erstellt. Ob sich deutsche Schüler mit Dennis Gansels Planspiel identifizieren können werden oder ob auch seine WELLE die erwähnten paradoxen Reaktion provoziert - das bleibt abzuwarten."

mehr Kritik zu DIE WELLE

Trailer

  • DIE WELLE Trailer
DIE WELLE Trailer
mehr Trailer zu DIE WELLE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5494