Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MEGANE

MEGANE
Regie Naoko Ogigami

Inhalt • MEGANE

Für Taeko beginnt ein unvergesslicher Ferienaufenthalt im Hamada. Jeden Morgen begeben sich die Ortsansässigen zu "Dankesübungen" an den Strand. Taeko ist zunächst an allem desinteressiert. Doch allmählich fühlt sie sich von der Schönheit der Insel besänftigt. Alles regt sie an, ganz nach ihren Bedürfnissen zu leben, und die Freude an dieser ungebundenen Lebensweise empfindet sie mit jeder Faser ihres Körpers. Der schöne Strand, die nette Gesellschaft ... Taeko entwickelt immer engere Bindungen zu Menschen, über deren Her­kunft und Vergangenheit sie nichts weiß.

mehr Inhalt zu MEGANE

Crew • MEGANE

Regie: Naoko Ogigami
Darsteller: Satomi Kobayashi, Ryo Kase, Mikako Ichikawa

mehr Crew zu MEGANE

Kritik • MEGANE • 15. Februar 2008 • festivalblog.de

Der Film hat Andreas Tai Spass gemacht. "Wer Urlaub macht und nicht so richtig "runterkommt" vom Alltagsstress, sollte sich vielleicht zur Einstimmung erst einmal diesen Film anschauen. Es ist ein entspannter Film mit stummfilmähnlicher Bildsprache und ein lustiger Gegenentwurf zu unserem gehetzten, an Meilensteinen orientierten Leben."

mehr Kritik zu MEGANE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,44482