Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ESKALOFRÍO

ESKALOFRÍO

Regie Isidro Ortiz

Kritiken • ESKALOFRÍO

08. Februar 2008 | ESKALOFRÍO • Kritik • Der Tagesspiegel

Was zunächst nach einem konventionellen Horrorfilm aussieht, erweist sich als ernst zu nehmende Studie über jugendliche Außenseiter, stellt Frank Noack fest. "Nicht Sadismus, sondern Trauer dominiert das Geschehen, mit einem Funken Hoffnung. Liebhaber des Splatter-Kinos kommen auf ihre Kosten, aber diese Zielgruppe reicht dem Regisseur nicht aus. Er hat für das Monster, das Santi auf so schreckliche Weise beisteht, eine originelle Gestalt gefunden."

08. Februar 2008 | ESKALOFRÍO • Kritik • kino-zeit.de

Wer Lust hat, sich richtig schön zu Gruseln, der ist in Eskalofrío gut aufgehoben, meint Katrin Knauth. "Wilde Albträume und Visionen, ein aus dem nichts auftauchendes Ungeheuer, viele Rätsel, Finsternis und dunkle Wälder sind der Stoff, aus dem Isidro Ortiz’ neuer Film gemacht ist."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,2995