Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL

ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL

Regie Athanasios Karanikolas
Kinostart 23.10.2008

Kritiken • ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL

10. Oktober 2008 | ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL • Kritik • kino-zeit.de

Joachim Kurz lobt den Film. "Auch wenn die Regie an manchen Stellen deutlich verrät, dass es sich hierbei um einen Debütfilm handelt, und man sich öfters eine dramaturgische Straffung und Verdichtung gewünscht hätte – ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL lebt vor allem von seinen genauen Einblicken in das Milieu griechischer Immigranten in Deutschland und zeigt deren Suche nach der eigenen Identität mit großer Intensität und Glaubwürdigkeit. Das ist zwar nicht immer so unterhaltsam, wie man sich das gewünscht hätte, wirkt aber wie aus dem Leben gegriffen."

09. Oktober 2008 | ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL • Kritik • film-dienst 21/2008

Bernd Buder lobt die Laiendarsteller. "Schnörkellos protokolliert der HFF-Absolvent eine kollektive Gefühlslage und schafft es immer wieder, die Tristesse der Oberfläche mit einem Hauch Wärme zu durchschneiden – mal durch kleine Gesten, mal mit einem angedeuteten Lächeln. Eine persönlich geprägte Schilderung aus der Mitte des Milieus, von Kamerafrau Susanne Schüle mit Diskretion beobachtet: ELLI MAKRA - 42277 WUPPERTAL bringt den Zuschauern das Seelenleben seines Frauenensembles fast dokumentarisch nahe, ohne ihnen vorzugaukeln, immer mit "dabei" zu sein; der Film setzt auf kleine Akzente statt auf große Gefühle."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30354