Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

DER KRIEG DES CHARLIE WILSON
Regie Mike Nichols
Kinostart 07.02.2008

Inhalt • DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

Als Kongressabgeordneter Wilson von seiner Freundin Joanne Herring überredet wird, sich hinter den Kulissen auf die Seite der Freiheitskämpfer im russisch besetzten Afghanistan zu schlagen, beginnt in den frühen 1980er Jahren ein kurioses Kapitel des Kalten Krieges. Ihr Erfolg war bemerkenswert - die geheime Finanzierung des afghanischen Widerstands gegen die sowjetische Armee stieg von jährlich 5 Millionen auf eine Milliarde Dollar, und dass sich die Rote Armee schließlich zurückzog, lässt sich getrost auch als Charlie Wilsons Verdienst bezeichnen.

mehr Inhalt zu DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

Crew • DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

Regie: Mike Nichols
Darsteller: Julia Roberts, Tom Hanks, Philip Seymour Hoffman, Erick Avari, Rachel Nichols ...
Verleih/Copyright: Universal Pictures

mehr Crew zu DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

Kritik • DER KRIEG DES CHARLIE WILSON • 06. Februar 2008 • Junge Welt

was als ausgelassener 80er-Jahre-Nostalgie-Film beginnt, wird zur Polit-Satire, die zwei tragende Elemente verbindet und daran scheitert: DALLAS und RAMBO, schreibt Peer Schmidt. "DER KRIEG DES CHARLIE WILSON ist ein Film, dessen diverse Botschaften auf den letzten überlebten fatalen Gewißheiten der westlichen Welt beruhen: dem Antikommunismus und dem Glauben an die totale Korruption (schon Nietzsche glaubte, nur eine korrupte Gesellschaft könne sich dem Fortschritt verschreiben). Ein Manifest der Dummheit und der Obszönität."

mehr Kritik zu DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

Trailer

  • DER KRIEG DES CHARLIE WILSON Trailer
DER KRIEG DES CHARLIE WILSON Trailer
mehr Trailer zu DER KRIEG DES CHARLIE WILSON

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18197 Filme,
70734 Personen,
5468 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45025