Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE MUTTER

DIE MUTTER
Regie Wsewolod Pudowkin

Inhalt • DIE MUTTER

Der Film portraitiert eine russische Arbeiterfamilie im Revolutionsjahr 1905. Die Mutter Nilowa beginnt sich mit den Idealen des politisch kämpfenden Sohnes Pawel zu solidarisieren, wohingegen sich der resignierte, gewalttätige Vater einer reaktionären Organisation anschließt. Der Vater wird bei einem Handgemenge getötet und Pawel gerät aufgrund eines Hinweises seiner Mutter in Gefangenschaft, was die desillusionierte Frau schließlich zu einem vehementen Gegner des Zarenregimes werden lässt. Sie stellt sich gänzlich auf die Seite der Revolutionäre. In der Verwirrung um die Mai-Demonstranten gelingt Pawel die Flucht. Er nimmt an vorderster Stelle am Sturm auf das Winterpalais teil und trägt die Rote Fahne. Im Zuge der eskalierenden Ereignisse wird er von den zaristischen Soldaten erschossen und stirbt in den Armen seiner Mutter.

mehr Inhalt zu DIE MUTTER

Crew • DIE MUTTER

Regie: Wsewolod Pudowkin
Darsteller: Wsewolod Pudowkin, Vera Baranowskaja, Nikolai Batalow, Anna Semzowa, Iwan Samborski ...

mehr Crew zu DIE MUTTER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,82208