Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

DER FUCHS UND DAS MäDCHEN
Regie Luc Jacquet
Kinostart 27.12.2007

Inhalt • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Der Film erzählt von der Freundschaft eines Mädchens zu einem Fuchs, den sie in der Nähe ihres Elternhauses zum ersten Mal sieht. Zwischen den beiden entwickelt sich eine besondere Verbundenheit der Fuchs beschützt das Mädchen und begleitet es auf ihren Wegen. Dadurch fängt das Mädchen an, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

mehr Inhalt zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Crew • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Regie: Luc Jacquet
Darsteller: Bertille Noel-Bruneau
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Kritik • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN • 27. Dezember 2007 • Frankfurter Rundschau

Heike Kühn entdeckt verschollene Demut. Der Film "ist eine Parabel über den Umgang mit dem Wilden, das uns als das ganz Andere rührt und paradoxerweise zur Einvernahme reizt. ... Die hügeligen Wiesen und urigen Nadelwälder werden durch Dokumentar-Aufnahmen aus dem Abruzzen-Nationalpark ergänzt, in dem es noch Bären, Wölfe und Luchse gibt. Ein vierzigköpfiges Filmteam ermöglicht Einblicke in die europäische Flora und Fauna, die das vermeintlich Heimische in ein nahezu exotisches Sehnsuchtsbild verwandeln. Wann haben wir zuletzt mit solcher Feinheit und undidaktischem Staunen Gräser, Bäume, Tiere betrachtet?"

mehr Kritik zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Trailer

  • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN Trailer
DER FUCHS UND DAS MäDCHEN Trailer
mehr Trailer zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,26111