Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

DER FUCHS UND DAS MäDCHEN
Regie Luc Jacquet
Kinostart 27.12.2007

Inhalt • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Der Film erzählt von der Freundschaft eines Mädchens zu einem Fuchs, den sie in der Nähe ihres Elternhauses zum ersten Mal sieht. Zwischen den beiden entwickelt sich eine besondere Verbundenheit der Fuchs beschützt das Mädchen und begleitet es auf ihren Wegen. Dadurch fängt das Mädchen an, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

mehr Inhalt zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Crew • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Regie: Luc Jacquet
Darsteller: Bertille Noel-Bruneau
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Kritik • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN • 27. Dezember 2007 • Berliner Zeitung

Schon der Anfang ist eine Inszenierung des Paradieses mit allen Mitteln der Kunst, stellt Jan Brachmann fest. "Hat Jaquet mit seinem Film DIE REISE DER PINGUINE nur dramatisiert, was die Natur selbst an Geschichten bereithält, so ist DER FUCHS UND DAS MÄDCHEN Entwurf einer Utopie: ein Festhalten dessen, was es nicht gibt und was auf dieser Welt keinen Ort hat. Schon die Landschaft ist eine, die man in dieser Weise nirgends findet. Sie ist idealisiert, zusammengesetzt aus Gebirgsplateaus in Frankreich und Italien, so wie Caspar David Friedrich seine idealen Landschaften häufig "komponiert" hat."

mehr Kritik zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Trailer

  • DER FUCHS UND DAS MäDCHEN Trailer
DER FUCHS UND DAS MäDCHEN Trailer
mehr Trailer zu DER FUCHS UND DAS MäDCHEN

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34658