Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SEED

SEED

Regie Uwe Boll
Kinostart 22.11.2007

Kritiken • SEED

18. November 2007 | SEED • Kritik • film-dienst 24/2007

Autor, Regisseur und Produzent Boll sollte sich nicht wundern, wenn sein Film neben Langeweile oder Ekel eine noch heftigere (Gegen-)Reaktion provoziert, schreibt Jörg Gerle. Er "hat die Angewohnheit, seinen Filmen eine politische Rechtfertigung anzupappen. Hier sind es gleich zwei moralische Mäntelchen, in die er sein Schlachtfest kleidet: die Verurteilung der Todesstrafe und der Schutz wehrloser Tiere vor der "Bestie Mensch". Auch wenn man ihm eine solche Botschaft nicht unbedingt absprechen möchte, die Art wie er sie verpackt, ist fragwürdig."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34554