Film-Zeit auf     

30 DAYS OF NIGHT

30 DAYS OF NIGHT
Regie David Slade
Kinostart 08.11.2007

Inhalt • 30 DAYS OF NIGHT

Barrow, Alaska: Jedes Jahr im Winter bleibt es in der abgeschiedenen Kleinstadt für einen Monat lang Nacht. Kein Tageslicht, keine Sonne, nur Dunkelheit … 30 Tage lang. Dieses Jahr wird es noch schlimmer: Kaum sind die letzten Sonnenstrahlen am Horizont verschwunden, kommt eine Gruppe geheimnisvoller Fremder auf der Suche nach Nahrung in die Stadt. Und diese Nahrung sind die zurückgebliebenen Einwohner von Barrow, über die die Neuankömmlinge regelrecht herfallen. Sheriff Eben und seine Frau Stella stellen sich den Vampiren in den Weg, um die Einwohner von Barrow zu retten...

mehr Inhalt zu 30 DAYS OF NIGHT

Crew • 30 DAYS OF NIGHT

Regie: David Slade
Darsteller: Danny Huston, Joel Tobeck, Josh Hartnett, Melissa George, Mark Rendall ...
Verleih/Copyright: Concorde

mehr Crew zu 30 DAYS OF NIGHT

Kritik • 30 DAYS OF NIGHT • 05. November 2007 •

Michael Kienzl sieht viele Verstösse gegen die Regeln des Horrorfilms, "indem weder alte Frauen noch Kinder verschont werden. Dass man sich als Zuschauer trotzdem nicht vor diesen Wesen fürchtet, wird zum Hauptproblem des Films. Neben dem Styling der Figuren, dass sich irgendwo zwischen übertriebener Gothic-Ästhetik und Faschingskostüm bewegt, liegt das vor allem an der slawisch anmutenden Kunstsprache, mit der die Vampire hochgestochenen Blödsinn von sich geben und die meiste Zeit eher albern als Furcht einflößend wirken. Das Drehbuch kann daran auch nichts mehr ändern und scheitert mit seiner ebenso abgedroschenen wie vorhersehbaren Handlung daran, überhaupt Spannung aufzubauen."

mehr Kritik zu 30 DAYS OF NIGHT

Trailer

  • 30 DAYS OF NIGHT Trailer
30 DAYS OF NIGHT Trailer
mehr Trailer zu 30 DAYS OF NIGHT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18451 Filme,
71766 Personen,
5830 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56082