Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS GEHEIMNIS VOM BRINKENHOF

DAS GEHEIMNIS VOM BRINKENHOF

Regie Svend Gade
Crew • DAS GEHEIMNIS VOM BRINKENHOF
Alternativtitel: Das Geheimnis von Brinkenhof; Das Geheimnis vom Bruckschultenhof
Regie: Svend Gade
Drehbuch: Svend Gade
Literarische Vorlage: nach dem Roman "Die Brinkschulte" von Josef von Lauff (1913)
Kamera: Willibald Gaebel
Julius Balting
Gerhard Rhema
Architektur: Svend Gade
Heinz Beisenherz
Musik: Willi Kappelt
Darsteller: Jungfer Eli Gertrud Eysoldt
Jans Stedink, der Schmied Rudolf Biebrach
Lars, der Großknecht Robert Leffler
Heinrich Jörn, Schmiedegeselle Alf Blütecher
Maria Brinkenhof Henny Porten
Jasper Brinkenhof Paul Henckels
Anton Brinkhoff Philipp Manning
Kardel-Fin, genannt der Spökenkieker Alexander Wyruboff
Produktion: Maxim-Film-Gesellschaft, Ebner & Co, Berlin
Produzent: Paul Ebner
Maxim Galitzenstein
Drehzeit: Spätsommer 1923
Außenaufnahmen: Westfalen
Länge: 6 Akte; ca. 2311 m
Format: stumm; s/w; 35 mm
Zensur: 12.12.1923
Uraufführung: 25.12.1923
Uraufführungs-Ort: Berlin (Alhambra, Kurfürstendamm)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38903