Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KöNIGREICH ARKTIS

KöNIGREICH ARKTIS
Regie Adam Ravetch
Sarah Robertson
Kinostart 31.10.2007

Inhalt • KöNIGREICH ARKTIS

Der Film zeigt zwei tierische Stars, das Eisbärenmädchen Nanu und das Walrossmädchen Seela, in einer Geschichte über besonderen Familienzusammenhalt, Mut und Überlebensinstinkt. Realistisch, spannend und hautnah begleitet die Kamera die zunächst noch kleinen, süßen und hilflosen Jungtiere Nanu und Seela, die von ihren Müttern liebevoll beschützt und im Kreise ihrer Cousins, Großmütter, Großväter, lieber Tanten und böser Onkel auf das Überleben vorbereitet werden. Nahezu heldenhaft entwickeln sie sich zu überlebenswilligen Giganten, umgeben von Polarfüchsen, Seehunden, Möwen, anmutigen Narwalen und Dickschnabellummen. Nanus und Seelas Familien mögen in der Natur Rivalen sein, doch eines haben sie gemeinsam - sie müssen sich der Natur anpassen und neue Wege gehen. So schnell der Winterspeck sie tragen kann.

mehr Inhalt zu KöNIGREICH ARKTIS

Crew • KöNIGREICH ARKTIS

Regie: Adam Ravetch, Sarah Robertson
Verleih/Copyright: Universum Film

mehr Crew zu KöNIGREICH ARKTIS

Kritik • KöNIGREICH ARKTIS • 01. November 2007 • Berliner Zeitung

"Der Kindertierfilm KÖNIGREICH ARKTIS erzählt sehr anschaulich, was das heißt: ein neues Klima. ... Der Film will seine Zuschauer motivieren, sich gegen den Klimawandel zu engagieren. "Lern was! Tu was!" ist sein Schlussmotto. Lernen, damit alles so bleibt, wie es ist, oder besser noch wieder so wird wie früher, das wäre ein echter Fortschritt!"

mehr Kritik zu KöNIGREICH ARKTIS

Trailer

  • KöNIGREICH ARKTIS Trailer
KöNIGREICH ARKTIS Trailer
mehr Trailer zu KöNIGREICH ARKTIS

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,45511