Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SISTERS IN LAW

SISTERS IN LAW
Regie Florence Ayisi
Kim Longinotto
Kinostart 13.09.2007

Inhalt • SISTERS IN LAW

Die Richterin Beatrice Ntuba und die Staatsanwältin Vera Ngassa arbeiten in Kumba, einem kleinen Ort im Südwesten Kameruns, und begreifen sich als Anwältinnen von Frauen, die Opfer von Gewalttaten wurden. SISTERS IN LAW verfolgt die Verhandlung dreier Delikte aus dem Dorf: Ein kleines Mädchen wurde von ihrer Tante misshandelt, eine junge Frau beschuldigt ihren Nachbarn, sie vergewaltigt zu haben, und eine Ehefrau will sich nach Jahren der Qual von ihrem jähzornigen Mann scheiden lassen.

mehr Inhalt zu SISTERS IN LAW

Crew • SISTERS IN LAW

Regie: Florence Ayisi, Kim Longinotto

mehr Crew zu SISTERS IN LAW

Kritik • SISTERS IN LAW • 10. September 2007 • kino-zeit.de

Ein würdiger Vertreter engagierten Kinos ist dieser Film für Marie Anderson. "Mit ihrer Konzentration auf die Rechte der Opfer und ihrer eindeutigen Positionierung gegen eine Banalisierung von Gewaltdelikten setzen die Juristinnen mit ihrer unbeirrbaren Haltung und einem angemessenen Strafmaß deutliche Zeichen, die auch innerhalb der Gesellschaft Kumbas allmählich Wirkung zeigen und die Sensibilität derartigen Vergehen gegenüber erhöhen. ... [Dies] ist mit Abstand der Film, der am meisten für Furore gesorgt hat. Und das ist dem schwierigen Thema sowie den unermüdlich mutigen, strengen und doch nur allzu humanistischen Protagonistinnen und nicht zuletzt den schutzbedürftigen Opfern auch zu wünschen."

mehr Kritik zu SISTERS IN LAW

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,443