Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN

MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN

Regie Taggart Siegel
Kinostart 13.09.2007

Kritiken • MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN

16. September 2007 | MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN • Kritik • Der Tagesspiegel

Dialika Krahe porträtiert ausführlich den "Al Gore der Landwirtschaft".

13. September 2007 | MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN • Kritik • Berliner Zeitung

Das letzte Drittel des Films gerät laut Julia Teichmann zur Dauerwerbesendung für biologisch-dynamischen Landbau. "Menschen halten sich an den Händen und ziehen durch die Felder, glückliche Kinder spielen mit Kohlrabis und all dies wiederholt sich vielfach. Die Leinwandtauglichkeit des exzentrischen Bauern, seine Selbstinszenierung mit Federboa und Hummelkostüm wirkt nun auch im Rückblick auf die ersten zwei Drittel des Films wie eine Vermarktungsstrategie. Hier wäre womöglich eine größere Distanz zwischen dem Regisseur und seinem Protagonisten gut gewesen."

08. September 2007 | MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN • Kritik • Neues Deutschland

Kunst entsteht da, wo Menschen aus der Rolle fallen, formuliert Martin Hatzius. "John Peterson ist eine Kunstfigur, die ihre Bühne auf dem Urboden der Wirklichkeit gefunden hat. Der Film über ihn: eine Dokumentation mit Spielfilmpotenzial, beeindruckend, unterhaltsam und schlüssig komponiert. Doch er ist mehr als ein gelungenes Porträt: Indem er zeigt, wie gut das Modell der CSA-Farm (CSA = Community Supported Agriculture, dt. etwa: gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft) funktioniert, weist er einen möglichen Weg aus dem Dilemma der Globalisierung der Nahrungsmittelindustrie, deren zerstörerische Funktionsweisen erst kürzlich ein anderer Film dokumentierte: WE FEED THE WORLD."

24. August 2007 | MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN • Kritik • kino-zeit.de

Dem Regisseur gelingt es, seinen Film ebenso amüsant wie persönlich zu halten, lobt Joachim Kurz. "Filmaufnahmen aus den Fünfzigern und Sechzigern zeigen den bäuerlichen Alltag und scheinen beinahe aus einer anderen Welt zu stammen, da bekennen die Nachbarn freimütig, dass ihnen der schräge Vogel von nebenan nicht ganz geheuer ist und führen brav zur Illustration alle Gerüchte auf, die sich um Farmer John ranken. In einigen Momenten kommt man nicht umhin zu bemerken, wie nah sich der Regisseur und sein Freund sind, denn mitunter wirkt das Ganze beinahe wie ein überdimensionaler Werbespot für "Angelic Organics"."

23. August 2007 | MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN • Kritik • progammkino.de

Es kann heute nicht genug Farmer vom Schlage eines John Peterson geben, meint Thomas Volkmann. "Der von nostalgischen Bilder bevölkerte, mit etlichen Erinnerungen vor allem von Mutter Peterson gespickte, die Entwicklung der Landwirtschaft im Zeitalter der Industrialisierung aufzeigende und von der sympathischen, aber auch kauzigen Art von Farmer John lebende Film ist so gesehen nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam. In einer Zeit, in der kaum noch danach gefragt wird, woher die Zutaten für unser Essen kommen und die für den Anbau notwenigen Flächen verbaut werden, hat dieser Film auch eine aufrüttelnde Wirkung."

22. August 2007 | MIT MISTGABEL UND FEDERBOA - FARMER JOHN • Kritik • critic.de

Für Birte Lüdeking repräsentiert sich hier der amerikanische Traum vom Triumph des kleinen Mannes. Die "ebenso charmante wie vielschichtige Dokumentation des amerikanischen Regisseurs Taggart Siegel ist mehr als das Portrait eines angefeindeten Außenseiters und schrulligen Landwirts mit Hippie-Seele und Hang zum Bohemian Lifestyle. Es ist auch das einer gar nicht so außergewöhnlichen Bauern-Familie und ihrer generationsübergreifenden Tradition, und stellvertretend das eines Landes und seiner wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen während der vergangenen fünfzig Jahre."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,25532