Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LEROY

LEROY
Regie Armin Völckers
Kinostart 27.09.2007

Inhalt • LEROY

Leroy ist 17 Jahre, deutsch – und schwarz. Statt Hip-Hop zu hören, spielt er lieber Cello und hängt mit seinen Kumpels, dem Halbgriechen Dimi und dem Palästinenser Achmed ab. Alle haben eine Freundin, nur Leroy nicht. Als sich ausgerechnet Eva auf dem Schulhof in ihn verguckt, ist niemand überraschter und beglückter als Leroy selbst. Doch das erste Verliebtsein entpuppt sich als kompliziert. Evas Familie ist rechts. Ihre fünf glatzköpfigen Brüder wollen sich den schwarzen Freund der Schwester natürlich lieber heute als morgen vorknöpfen. Doch so einfach gibt Leroy nicht auf...

mehr Inhalt zu LEROY

Crew • LEROY

Regie: Armin Völckers
Darsteller: Arnel Taci, Constantin von Jascheroff, Günther Kaufmann, Alain Morel, Anna Hausburg ...

mehr Crew zu LEROY

Kritik • LEROY • 25. September 2007 • film-dienst 20/2007

Gewagt nennt Jens Hinrichsen die Multikulti-Komödie. "Geschickt umschifft Völckers die latente Verharmlosungsgefahr sogar in den Szenen mit Evas Brüdern, gewährt überdies einen satirischen Einblick in die Selbsthass-Struktur von Neonazis, wenn er die Kausalkette "freundlicher" Hinterkopfschläge innerhalb der Truppe als groteske Choreografie inszeniert. Viele andere Running Gags verpuffen allerdings ... Wenn Klischee auf Klischee getürmt wird und der Witz angestrengt wirkt, entsteht der Eindruck, Völckers habe schlicht zu wenig Zeit bekommen, die Geschichte seines Kurzfilms LEROY RÄUMT AUF auf abendfüllende Länge zu erweitern."

mehr Kritik zu LEROY

Trailer

  • LEROY Trailer
LEROY Trailer
mehr Trailer zu LEROY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,61736