Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EN LA CAMA

EN LA CAMA

Regie Matías Bize
Kinostart 25.10.2007

Kritiken • EN LA CAMA

26. Oktober 2007 | EN LA CAMA • Kritik • Der Spiegel

Der Film versteht sich als Sexfilm für Intellektuelle, unverhohlen voyeuristisch und schamlos klug, schreibt Daniel Sander. "Wie sich zwei intelligente, gut aussehende Menschen nach dem ersten Sex zaghaft näher kommen und mit dem Austausch von Belanglosigkeiten dem peinlichen Schweigen danach entgegenwirken. Wie sie Vertrauen zueinander aufbauen, es wieder verlieren, miteinander herumalbern, sich langweilen und sich auf die Nerven gehen. Gelegentlich wird ein dunkles Geheimnis offenbart oder über die jeweiligen Lieblingsfilme diskutiert, und dann wieder, wenn es gerade nichts zu sagen gibt, eben miteinander geschlafen. Zum Spaß, und nicht wie üblich zum Verderben."

25. Oktober 2007 | EN LA CAMA • Kritik • Der Tagesspiegel

Filmakrobat Bize hat sich einiges einfallen lassen, um sein Kammerspiel abwechslungsreich zu inszenieren, stellt Silvia Hallensleben fest. "Mal blickt die Kamera von der Decke auf das Paar, das auf dem Bett drapiert ist, dann kriecht sie von unten an Danielas Beinen vom Fußboden hinauf. Die Musik ist sparsam und pointiert eingesetzt, die Regeln der Schnittführung werden mit großer Kunst und einigen Jump-Cuts verletzt. Mit zu großer Kunst vielleicht? Am Ende jedenfalls sind alle Mühen vergebens, der Funke will nicht überspringen."

25. Oktober 2007 | EN LA CAMA • Kritik • Neues Deutschland

Der Film ist die Manifestation dessen, was Feinfühligkeit bedeutet, schreibt Marion Pietrzok. "Beim jetzigen zweiten Kinofilm des 28-Jährigen ist der – wiederum dramaturgisch motiviert – einzige Handlungsort durch verschieden Einstellung und filmische Mittel formal abwechslungsreich gehalten. Die Inszenierung ist hochkonzentriert, die Beziehungsgeschichte ohne jeden Schmalz. Das voyeuristische Moment beim Betrachten eines Films tritt in den Hintergrund: Der Zuschauer befragt sich selbst."

18. Oktober 2007 | EN LA CAMA • Kritik • kino-zeit.de

Als authentisch und ausgesprochen intensiv bezeichnet Marie Anderson den Film. "Abstrahiert man vom außergewöhnlichen One-Night-Stand, so stellt sich die unbequeme Frage, ob und warum es eine Befindlichkeit der Generation in den Dreißigern sein könnte, bei Zeiten zu Fremden eine rasche, gewaltige Nähe entwickeln zu können, während die gewachsenen Beziehungen kränkeln – oder gerade deshalb. Oder handelt es sich bei derartiger Nähe lediglich um eine Illusion, die bei näherem Umgang verpuffen wird und nur eine wehmütige oder heitere Erinnerung zurücklässt? Regisseur Bize konzentriert sich auf das unmittelbare Geschehen und Erleben seiner Akteure; das Spekulieren darüber überlässt er dem Zuschauer, nach dem Film."

20. September 2007 | EN LA CAMA • Kritik • critic.de

Thorsten Funke fühlte sich als Einbrecher von Außen: "Das liegt nicht so sehr an der Voyeur-Rolle, die der Film dem Publikum zuschreibt und die durch die zwar schön anzusehenden, aber aufdringlich durch Schärfentiefe und Kadrierung ins Zentrum gerückten Brüste von Blanca Lewin noch verstärkt wird. Eigentlich private Dinge zu beobachten, das ist seit jeher eine der Attraktionen des Kinos. Wenn diese privaten Dinge aber belanglos sind, erlischt das Interesse. ... In Richard Linklaters BEFORE SUNRISE (1995) und BEFORE SUNSET (2004) hat der Small Talk funktioniert, weil er viel origineller und pointierter war. Hier jedoch langweilt er über weite Strecken nur."

09. August 2007 | EN LA CAMA • Kritik • programmkino.de

Eine aufgeregte Langsamkeit bescheinigt David Siems dem Film. Mit Humor und "Ironie spielen Blanca Lewin und Gonzalo Valenzuelo ihre Rollen, für die das kleine Abenteuer wie eine Auszeit vom Rest ihres Lebens ist. Unschuldig halten sie sich in den Armen, für wenige Stunden finden sie Trost vor den Zwängen und Verpflichtungen, während ihre Augen unsicher ins Leere blicken."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,43729