Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS GESCHLECHT DERER VON RINGWALL

DAS GESCHLECHT DERER VON RINGWALL

Regie Rudolf Biebrach
Crew • DAS GESCHLECHT DERER VON RINGWALL
Regie: Rudolf Biebrach
Drehbuch: Robert Wiene
Literarische Vorlage: aus der Serie "Seltsame Menschen"
Kamera: Karl Freund
Architektur: Jack Winter
Ludwig Kainer
Musik: Giuseppe Becce
Darsteller: Magdalena von Ringwall Henny Porten
Argad, Bruder von Magdalena Kurt Vespermann
Der alte Wieland Rudolf Biebrach
Ewald, Vormund von Magdalena Bruno Decarli
Hans von Sendling Heinz Burkart
Die alte Brigitte Frieda Richard
Produktion: Messter-Film GmbH, Berlin der Universum Film AG (Ufa), Berlin
Drehzeit: März und April 1918
Atelier: Messter-Atelier, Berlin, Blücherstraße 32
Außenaufnahmen: Bayrische Alpen in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen
Länge: 4 Akte; 1436 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 00.00.1918; 17.05.1921
Uraufführung: 19.04.1918
Uraufführungs-Ort: Berlin (Mozartsaal)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33228