Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HELP ME EROS

HELP ME EROS

Regie Kang-sheng Lee

Kritiken • HELP ME EROS

06. September 2007 | HELP ME EROS • Kritik • Der Spiegel

Laut Daniel Sander hat der Film für reichlich aufgeregte Diskussionen gesorgt. "Denn neben lauter kreativ in Szene gesetzten Sex-Szenen erlebt der Zuschauer, wie eine Badewanne voller Aale eine frustrierte Ehefrau über die Tatsache hinwegtrösten kann, dass ihr Mann schwul und zudem ein Transvestit ist. Sonst geht es meist um einen dank Wirtschaftskrise gescheiterten Ex-Aktien-Händler, der viel Marihuana raucht und dauernd bei der Telefonseelsorge anruft. Besonders gern sieht man ihm dabei nicht zu."

05. September 2007 | HELP ME EROS • Kritik • Die Tageszeitung

Ein Gefühl leichter Unbehaustheit beschlich Cristina Nord beim Sehen des Films. "Die Bilder fächern sich auf. Meist umfasst ihre Komposition zwei oder mehr Ebenen, etwa durch einen Spiegel, der die erste Bildebene aus einem anderem Blickwinkel einfängt und damit die Zentralperspektive der Kamera (Liao Pen-Jung) aufbricht. Manchmal rücken zwei oder drei Räume ins Bild, duch Schwellen oder Durchgänge miteinander verbunden, manchmal wird ein Teil des Bildes von einem TV-Screen beherrscht."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30549