Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NIGHTWATCHING

NIGHTWATCHING

Regie Peter Greenaway

Kritiken • NIGHTWATCHING

07. September 2007 | NIGHTWATCHING • Kritik • Berliner Zeitung

Für Anke Westphal erschöpft sich der Film nicht im paranoiden Krimi-Gag. "Vielmehr erforscht Greenaway das Bild Rembrandts ebenso wie seine jeweils eigene Filmszene als eine Bühne, auf der posiert wird. Es ist also ein intermedialer Spiegelfilm, der indes hinreißend intelligent über das Problem der Darstellung, etwa von Dunkelheit, sowie Probleme der Wahrheit einer Darstellung meditiert; über die Inszenierung von Bildern - Rembrandt schaffte dafür kostspielige Requisiten an - und den Blick, den der Künstler dem Objekt widmet."

07. September 2007 | NIGHTWATCHING • Kritik • Frankfurter Rundschau

Wie Daniel Kothenschulte glaubt, werden Fans den Film lieben: "Opulente Scope-Aufnahmen lassen die Kamera ein barockes Tableaux nach dem nächsten abfahren, doch das polternde, mitunter schlecht gespielte Theater, was sich in ihnen abspielt, wird auch durch eine selbstreferenzielle Pointe nicht geadelt: Ganz am Ende, der Maler hat mit seiner fertigen "Nachtwache" gerade die Bigotterie seiner bürgerlichen Auftraggeber mit kriminalistischer Verve enttarnt, muss er die Analyse eines gewandten Kritikers ertragen: Da er die Porträtierten wie Schauspieler agieren lasse, habe er kein Gemälde, sondern ein Werk des Theaters erschaffen."

07. September 2007 | NIGHTWATCHING • Kritik • Der Spiegel

Laut Daniel Sander schmiedet der Regisseur "krude Theorien, was welches Detail zu bedeuten hat, und findet dafür eine für Greenaway-Verhältnisse fast schon konventionelle Erzählform, die es dem Zuschauer indes auch nicht sehr leicht macht, der Flut an Gedanken zu folgen. Bei den üppigen, grandiosen Bildern, die Greenaway und sein Kameramann Reinier van Brummelen für ihre Ideen finden, dürfte das aber wenigstens den Fans klassischer Malkunst wenig ausmachen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32105