Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NEXT

NEXT

Regie Lee Tamahori
Kinostart 19.07.2007

Kritiken • NEXT

19. Juli 2007 | NEXT • Kritik • Frankfurter Rundschau

Das Reizvolle an diesem objektiv gründlich misslungenen Film ist seine Unbefangenheit, Genremotive zu mischen und bis zum direkten Bildzitat auszubeuten, schreibt Daniel Kothenschulte. "Als Science-Fiction-Film ist NEXT misslungen. Doch wie jemand hier alles aufbieten möchte, was Kino in der langen Geschichte des Mediums schon einmal interessant gemacht hat, das ist schon rührend anzusehen."

19. Juli 2007 | NEXT • Kritik • Neue Züricher Zeitung

Der Film erfindet das Genre nicht neu, meint Jürg Zbinden. "Der Topos des Zeitphänomens hat sich vielleicht ein bisschen abgenutzt. Erst im Vorjahr machte sich DEJA VU von Tony Scott gleichfalls an der Veränderung der Gegenwart zu schaffen, indem dieser seinen Hauptdarsteller per Zeitreise in die Vergangenheit transportierte. Wer DEJA VU nicht gesehen hat, bei dem wird sich vermutlich auch kein Déjà-vu einstellen. Allenfalls kann «Next» mit einer Schlusspointe zum Zeitmanagement überraschen, an der es dem Film von Tony Scott gemangelt hat."

19. Juli 2007 | NEXT • Kritik • Berliner Zeitung

Lena Schneider entdeckt die moralische Frage, um die es hier geht: Darf man die eigene Freiheit über die gesellschaftliche Verantwortung setzen? "Spannend ist das, solange sie unbeantwortet bleibt und Cris lieber an einem "Zufallstreffen" mit Liz bastelt, als zum Retter der Allgemeinheit zu werden. Dass Liz bald in das Gerangel zwischen FBI und Bösewichten hineingezogen wird, versteht sich von selbst. Doch warum muss Cris auch noch lernen, dass man nur gemeinsam stark ist? Das ist öde und nimmt dem Film jenen Funken Coolness, der den Anfang so vielversprechend machte."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33539