Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SALVADOR

SALVADOR
Regie Manuel Huerga
Kinostart 13.09.2007

Inhalt • SALVADOR

Madrid - Spanien zur Zeit der Franco-Diktatur. Sechs Polizisten nehmen im September 1973 in Barcelona auf offener Straße zwei Mitglieder einer anarchistischen Organisation fest, die wegen Bankraubs gesucht werden. Als sie die Verdächtigen abführen, kommt es in einem Hauseingang plötzlich zu einer Rangelei, es fallen mehrere Schüsse. Ein Beamter wird getroffen und stirbt. Der Festgenommene 25-jährige Salvador Puig Antich wird in einem Schnellverfahren von einem Militärtribunal wegen Polizistenmordes zum Tode verurteilt. Anwalt, Familie und Freunde entfachen eine fieberhafte, aber hilflose Suche nach Kontakten, die die Vollstreckung des Todesurteils vielleicht doch noch abwenden könnten.

mehr Inhalt zu SALVADOR

Crew • SALVADOR

Regie: Manuel Huerga
Darsteller: Daniel Brühl, Mercedes Sampietro
Verleih/Copyright: MFA

mehr Crew zu SALVADOR

Kritik • SALVADOR • 05. Juli 2007 • programmkino.de

Die klassische Erzählform ist laut Gary Rohweder dem Film nicht immer dienlich. Der Regisseur "bleibt dabei in grobkörnigen und farbsatten Bildern stets nah an seiner Hauptfigur und reduziert damit seinen erzählerischen Fokus sowie den leicht beengten Handlungsrahmen. Auch das funktioniert, da die Geschichte - vom wahren Leben geschrieben - fesselt und der in Barcelona geborene Daniel Brühl in der Titelrolle den Film zu tragen versteht. Wäre dem nicht so, würde man sicherlich eine Erzählebene, die die politische Situation des Landes und das Wirken Francos transparenter beschreibt, vermissen."

mehr Kritik zu SALVADOR

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40763