Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ZIMMER 1408

ZIMMER 1408
Regie Mikael Hafström
Kinostart 13.09.2007

Inhalt • ZIMMER 1408

Mike Enslin hat zwei erfolgreiche Bücher über Hotels, in denen es angeblich spukt, veröffentlicht. Nach dem Tod seiner Tochter stürzt er sich noch kompromissloser in die Arbeit. Derzeit fasziniert ihn ein besonders mysteriöser Fall: Im Zimmer 1408 des New Yorker Dolphin Hotel sind unter seltsamen Umständen bereits 56 Gäste gestorben. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen, schlägt Mike alle Warnungen des Hotelmanagers in den Wind und übernachtet in Nr. 1408 – ein kafkaesker Alptraum beginnt.

mehr Inhalt zu ZIMMER 1408

Crew • ZIMMER 1408

Regie: Mikael Hafström
Darsteller: Mary McCormack, Samuel L. Jackson, John Cusack, Tony Shalhoub, Jasmine Jessica Anthony ...
Verleih/Copyright: Senator

mehr Crew zu ZIMMER 1408

Kritik • ZIMMER 1408 • 11. September 2007 • Der Spiegel

Was ZIMMER 1408 auszeichnet, ist seine eigentümliche Melancholie, mit der er den subtilen Grusel eines Films wie SHINING, DER MIETER oder auch den verstörenden Surrealismus eines ERASERHEAD herbeisehnt, schreibt Birgit Glombitza. "Der Film vertraut in all dem Spuk voll und ganz auf seinen Hauptdarsteller, der die Kapriolen der Vorstellungskraft in einer Art One-Man-Show aus eigenen Kräften vorführen muss. Die Special-Effects-Abteilung belässt es derweil bei simplen Irritationen ... Ob am Ende alles nur die Vison eines Ohnmächtigen war oder doch eine Begegnung mit dem Übernatürlichen bleibt offen. Aber das ist auch nur noch halb so interessant wie all die kleinen, unspektakulären Tücken der Objekte."

mehr Kritik zu ZIMMER 1408

Trailer

  • ZIMMER 1408 Trailer
ZIMMER 1408 Trailer
mehr Trailer zu ZIMMER 1408

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58243