Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME

DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME
Regie Robert van Ackeren
Kinostart 21.06.2007

Inhalt • DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME

Die Ära des Super 8-Films: Über das ganze Land verteilt haben Amateure Filme gedreht, die ihre Welt abbilden - die Bildermaschine des Privatkinos hat sich in Gang gesetzt. DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRÄUME zeigt die Unverwechselbarkeit des Privatkinos, die gestalterische Vielfalt, die ungefilterten Ideen, aber auch die bizarren Elemente und die ästhetische Schrankenlosigkeit.

mehr Inhalt zu DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME

Crew • DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME

Regie: Robert van Ackeren
Verleih/Copyright: Kinowelt

mehr Crew zu DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME

Kritik • DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME • 21. Juni 2007 • Der Tagesspiegel

Angesichts dieser stürmischen Entwicklung verblüfft es, wenn van Ackeren nun mit dem zweiten Teil seiner DEUTSCHLAND PRIVAT-Kompilation so tut, als sei in der Zwischenzeit nichts geschehen, kritisiert Silvia Hallensleben. "Unser Blick ist ein anderer geworden: Jenseits der Exhibitionismen fokussiert er sich nun auf Zeichen zeitlicher Distanz. So wird die fehlende Bearbeitung zur größten Stärke und Schwäche des Films. Als historisches Material ist er faszinierend nur hätte eine intelligente Präsentation zugleich den einsichtigeren Umgang mit diesen Quellen ermöglicht. Über die Produzenten der kurzen Filme etwa erfährt man ebenso wenig wie über die Herstellungszeit. Auch die Auswahlkriterien bleiben im Dunkeln. So ist der Zuschauer mit seiner Neugierde und den masturbierenden Filmemachern allein gelassen."

mehr Kritik zu DEUTSCHLAND PRIVAT - IM LAND DER BUNTEN TRäUME

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,33939