Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE NAMESAKE

THE NAMESAKE
Regie Mira Nair
Kinostart 07.06.2007

Inhalt • THE NAMESAKE

Ashoke und Ashima Ganguli sind ein bengalisches Ehepaar, das kurz nach seiner arrangierten Hochzeit Kalkutta verlässt, um fortan in New York zu leben. Ihr Sohn Gogol lebt das Leben amerikanischer Teenager mit allen seinen Sitten und Gebräuchen und ist doch zu Hause immer wieder mit seiner bengalischen, traditionellen Familie und deren Werten konfrontiert. Mit der Beziehung zu der jungen Amerikanerin Maxine scheint Gogol endgültig mit den Familientraditionen zu brechen, doch als sein Vater überraschend stirbt, entscheidet er sich für seine bengalische Identität ...

mehr Inhalt zu THE NAMESAKE

Crew • THE NAMESAKE

Regie: Mira Nair
Darsteller: Jacinda Barrett, Zuleikha Robinson, Kal Penn, Irfan Khan, Brooke Smith ...
Verleih/Copyright: Fox

mehr Crew zu THE NAMESAKE

Kritik • THE NAMESAKE • 06. Juni 2007 • Frankfurter Rundschau

Für Michael Kohler kehrt die Regisseurin zur kleinen Form zurück. "Es gibt wenig in Mira Nairs gesamtem Werk, das an die natürliche Eleganz heranreicht, mit der sie die frühen amerikanischen Jahre der Gangulis inszeniert. In seinen besten Momenten hat dieser Film das nüchterne Pathos einer Pioniergeschichte, in der allein die Größe der Anstrengung das Happyend verbürgt. Dazu genügen wenige Blicke und Gesten, etwa wenn der liebenswert zurückhaltende Ashoke seine Frau mit dem American Way of Life vertraut macht. ... Dass dies nicht auch auf deren Glaubwürdigkeit zurückfällt, spricht vor allem für die darstellerische Souveränität von Tabu und Irrfan Khan. Obwohl sie sich kaum jemals berühren, bleibt ihre Romanze das Herz des Films."

mehr Kritik zu THE NAMESAKE

Trailer

  • THE NAMESAKE Trailer
THE NAMESAKE Trailer
mehr Trailer zu THE NAMESAKE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5681