Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE NAMESAKE

THE NAMESAKE
Regie Mira Nair
Kinostart 07.06.2007

Inhalt • THE NAMESAKE

Ashoke und Ashima Ganguli sind ein bengalisches Ehepaar, das kurz nach seiner arrangierten Hochzeit Kalkutta verlässt, um fortan in New York zu leben. Ihr Sohn Gogol lebt das Leben amerikanischer Teenager mit allen seinen Sitten und Gebräuchen und ist doch zu Hause immer wieder mit seiner bengalischen, traditionellen Familie und deren Werten konfrontiert. Mit der Beziehung zu der jungen Amerikanerin Maxine scheint Gogol endgültig mit den Familientraditionen zu brechen, doch als sein Vater überraschend stirbt, entscheidet er sich für seine bengalische Identität ...

mehr Inhalt zu THE NAMESAKE

Crew • THE NAMESAKE

Regie: Mira Nair
Darsteller: Jacinda Barrett, Zuleikha Robinson, Kal Penn, Irfan Khan, Brooke Smith ...
Verleih/Copyright: Fox

mehr Crew zu THE NAMESAKE

Kritik • THE NAMESAKE • 09. Juni 2007 • Die Tageszeitung

Barbara Schweizerhof stellt fest: "Die arrangierte Ehe, so zeigt uns Mira Nair und so beschreibt es Jhumpa Lahiri im zugrunde liegenden Roman, ist keinesfalls das merkantil-pragmatische Gegenteil einer Liebeshochzeit, nein, sie ist ein Langzeitprojekt, das gerade wegen der Klarheit der Startbedingungen oft besser funktioniert als das auf Verliebtheit gründende Modell. ... Die schwierige Aufgabe, dreißig Romanjahre in zwei Stunden Film zu übersetzen, bewältigt Nair nicht wirklich befriedigend. Nur für Momente findet der Film seinen Rhythmus; er beginnt wie ein Epos und endet wie eine Kurzgeschichte. Worin sich auf seine Weise der Übergang von Tradition zu Moderne zeigt."

mehr Kritik zu THE NAMESAKE

Trailer

  • THE NAMESAKE Trailer
THE NAMESAKE Trailer
mehr Trailer zu THE NAMESAKE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,66359