Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GG 19

GG 19
Regie M.A. Harald Siebler
Kinostart 31.05.2007

Inhalt • GG 19

Der Kinofilm GG 19 setzt die 19 Grundrechte in 19 aufeinander folgenden Episoden filmisch um und macht sie für den Zuschauer erlebbar. Er spürt dem Verhältnis zwischen Anspruch und Wirklichkeit, zwischen Bürger und Grundgesetz nach.

mehr Inhalt zu GG 19

Crew • GG 19

Regie: M.A. Harald Siebler
Verleih/Copyright: NFP marketing & distribution, Berlin

mehr Crew zu GG 19

Kritik • GG 19 • 31. Mai 2007 • Berliner Zeitung

19 Regisseure mit 19 guten Absichten ergeben nicht notwendig 19 gute Episoden und erst recht keinen guten Film, meint Christian Bommarius. "Die guten Absichten wird den Autoren und Filmemachern niemand bestreiten, aber nur wenigen ist es gelungen, ihre guten Absichten zur interessanten Anschauung zu bringen. ... Die Verdampfung der Menschenwürde als Fernseh-Event, die Bedrohung der freien Entfaltung der Persönlichkeit durch einen Polizisten und zugleich die Bedrohung des Polizisten durch die sich frei entfaltende Persönlichkeit, das sind Episoden, die zeigen, was aus dem Film hätte werden können, hätten sich nur alle Autoren und Regisseure der Aufgabe intellektuell gewachsen gezeigt."

mehr Kritik zu GG 19

Trailer

  • GG 19 Trailer
GG 19 Trailer
mehr Trailer zu GG 19

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34706