Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EIN LIED FüR ARGYRIS

EIN LIED FüR ARGYRIS
Regie Stefan Haupt
Kinostart 17.05.2007

Inhalt • EIN LIED FüR ARGYRIS

DISTOMO, ein kleines Bauerndorf in Griechenland. Hier überlebt der kaum vier Jahre alte Argyris ein Massaker der Nationalsozialisten, bei dem er seine Eltern und 30 weitere Angehörige verliert. Die ganze Unfassbarkeit des Krieges wie lebt man mit einer solchen Geschichte? Argyris Sfountouris, mittlerweile 66 Jahre alt, ein Mann von gewinnendem Charme und melancholischer Heiterkeit, hat sich Zeit seines Lebens mit dem Wahnsinn auseinandergesetzt, der ihm als Kind widerfahren ist.

mehr Inhalt zu EIN LIED FüR ARGYRIS

Crew • EIN LIED FüR ARGYRIS

Regie: Stefan Haupt
Verleih/Copyright: Salzgeber

mehr Crew zu EIN LIED FüR ARGYRIS

Kritik • EIN LIED FüR ARGYRIS • 15. Mai 2007 • Die Tageszeitung

Laut Andreas Speit zeigt die Dokumentation, wie wenig vergangen das Damals für die Überlebenden ist. "Es sind nicht diese Bilder, die den Film bestimmen. Aber Gedanken an die Schreckensbilder stellen sich ein, wenn Regisseur Haupt vor Ort die Überlebenden berichten lässt. Schilderungen von alten Menschen, die beim erzählen wieder kleine Kinder sind. Sie zeigen auf den Tatort und versuchen Worte zu finden. Noch 63 Jahre später stocken sie, wenden sich ab und weinen."

mehr Kritik zu EIN LIED FüR ARGYRIS

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39103