Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SÖHNE

SÖHNE
Regie Volker Koepp
Kinostart 31.05.2007

Inhalt • SÖHNE

Eine deutsch-polnische Familiengeschichte, die von Nachkriegszeit und Gegenwart einer vergessenen Generation erzählt – der Kriegskinder in Polen und Deutschland, ihren Erlebnissen und Erinnerungen. Der Film taucht in die Biografien von fünf Brüdern ein, sammelt frühe Kindheitserinnerungen an Krieg und Vertreibung und Erfahrungen einer Jugend im Nachkriegsdeutschland und Nachkriegspolen.

mehr Inhalt zu SÖHNE

Crew • SÖHNE

Regie: Volker Koepp
Verleih/Copyright: Salzgeber

mehr Crew zu SÖHNE

Kritik • SÖHNE • 31. Mai 2007 • Die Tageszeitung

Für eine politische Agitation in eigener Familiensache oder gar im Sinne der Vertriebenenverbände sind sie 5 Protagonisten nicht zu haben, meint Bert Rebhandl. "Der Film SÖHNE besteht fast ausschließlich aus Interviews und Schauplätzen, ganz sparsam setzt Volker Koepp die wenigen historischen Fotografien ein - das Panorama, das sich zwischen Vergangenheit und Gegenwart und bis in die Enkelgeneration hinein dabei entfaltet, ist enorm detailreich und anschaulich und bestätigt den Regisseur als einen der großen Geschichtsschreiber in Deutschland."

mehr Kritik zu SÖHNE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36785