Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

BEIJING BUBBLES

BEIJING BUBBLES
Regie Susanne Messmer
George Lindt
Kinostart 19.04.2007

Inhalt • BEIJING BUBBLES

Beijing Bubbles ist ein Dokumentarfilm über die Punk- und Rock-Szene in Peking, die dort als Subkultur kaum Beachtung findet. Im Mittelpunkt steht nicht nur die Musik, sondern vor allem das Lebensgefühl der Musiker, die sich im aufstrebenden China Konsumzwang und Leistungsdenken verweigern. Sie sind Melancholiker, Träumer und Desillusionisten. Weder sind sie Teil einer rebellischen Jugendbewegung noch interessieren sie sich für politischen Protest. Im Trubel der Millionenmetropole leben sie in ihrer kleinen Welt, in der nur Musik als Lebensinhalt zählt.

mehr Inhalt zu BEIJING BUBBLES

Crew • BEIJING BUBBLES

Regie: Susanne Messmer, George Lindt
Verleih/Copyright: Kloos & Co. Medien GmbH, Berlin

mehr Crew zu BEIJING BUBBLES

Kritik • BEIJING BUBBLES • 12. April 2007 • film-dienst 08/2007

Unterhaltsam nennt Karin Laub die Dokumentation. "Es ist ein Verdienst dieses unaufgeregten Dokumentarfilms, dass er in seiner Rhythmik Musik und Haltung erfahrbar macht; dass man die Menschen mag, um die es geht. Dass er auch das erzählt, was nicht zu hören und zu sehen ist, und dass er das Besondere der Szene präsentiert und die kleinen Alltagsmomente dennoch nicht zu kurz kommen: eine "Rock-Doku" auch für Zuschauer ohne Special Interest."

mehr Kritik zu BEIJING BUBBLES

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36341