Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VOLLIDIOT

VOLLIDIOT

Regie Tobi Baumann
Kinostart 12.04.2007

Kritiken • VOLLIDIOT

15. April 2007 | VOLLIDIOT • Kritik • Der Spiegel

Nils Minkmar untersucht das Phänomen Oliver Pocher, der mit DER VOLLIDIOT jetzt das Kinopublikum erobern will.

12. April 2007 | VOLLIDIOT • Kritik • Der Spiegel

Laut Christian Buß poltert sich Oliver Pocher durch Porno-, Sauf- und Sparfuchs-Witze. "Der grobe Klamauk soll nach dem Willen der Filmemacher irgendwann in eine romantische Komödie gewendet werden, und da wird es problematisch. Denn wie soll das gehen mit einem Fratzenminimalisten wie Pocher? Schließlich beherrscht er nur knapp zwei Gesichtsausdrücke: Mal sind die Augen stupide aufgerissen und der Mund ist stumpf geschlossen, mal sind die Augen stumpf geschlossen und der Mund ist stupide aufgerissen. So poltert sich Pocher als Handy-Verkäufer Peters auf der Suche nach der großen Liebe durch Porno-Witze und Single-Tristesse, ohne auch nur einen Gag geschweige denn eine Gefühlsregung richtig ausspielen und platzieren zu können."

13. März 2007 | VOLLIDIOT • Kritik • Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel berichtet von Schwierigkeiten bei den Dreharbeiten.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35694