Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LOSERS AND WINNERS

LOSERS AND WINNERS

Regie Michael Loeken
Ulrike Franke
Kinostart 15.03.2007

Kritiken • LOSERS AND WINNERS

13. April 2007 | LOSERS AND WINNERS • Kritik • Berliner Zeitung

Für Knut Elstermann enthält der reale Stoff ein großes Drama: Globalisierung als Tragödie und Farce in einem. "So prallen hier Welten aufeinander, paradoxerweise ohne sich zu berühren. Man bleibt sich fremd, während sich die Kokerei auflöst. LOSERS AND WINNERS - Ulrike Franke und Michael Loeken machen es sich in ihrem glänzenden Dokumentarfilm nicht leicht damit, die Deutschen zu den eindeutigen Verlierern und die Chinesen zu den Gewinnern einer globalisierungskritischen Studie zu machen."

13. April 2007 | LOSERS AND WINNERS • Kritik • Der Tagesspiegel

Laut Hans-Jörg Rother löste LOSERS AND WINNERS bei der Uraufführung auf dem Leipziger Dokumentarfilmfestival 2006 "Bestürzung aus. So überzeugend hatte noch kein Film Deutschland auf der Verliererseite der Globalisierung geortet. Aber Optimismus hat immer etwas Ansteckendes, auch wenn er auf eigene Kosten geht: Auf das "Meer des Lernens" kann jeder hinausschwimmen."

12. April 2007 | LOSERS AND WINNERS • Kritik • Die Tageszeitung

Andreas Resch ärgert sich über die deutsche Arroganz. "Das Dokument der Begegnung zweier Kulturen, die letztendlich relativ wenig miteinander anfangen können, ist überraschend und manchmal bewegend. ... In langen Sequenzen beschränkt sich der Film oft aufs bloße Beobachten, etwa wenn er die chinesischen Arbeiter beim gemeinsamen Suppeschlürfen oder vor dem Fernseher zeigt. Unterlegt von traditioneller chinesischer Flötenmusik sieht man immer wieder das Panorama der nach und nach verschwindenden Kokerei."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,27835