Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE UNERZOGENEN

DIE UNERZOGENEN
Regie Pia Marais
Kinostart 27.12.2007

Inhalt • DIE UNERZOGENEN

Die 14-jährige Stevie ist ihr Leben lang im Schlepptau ihrer Eltern durch Europa vagabundiert und ziemlich hartgesotten. Dann erbt ihre flippige Mutter ein Haus - ausgerechnet in einer deutschen Kleinstadt. Stevie versucht vergeblich, ein normales Leben zu führen. Aber das geht nicht lange gut. Stevie muss feststellen, dass ihre Eltern wieder einmal auf illegale Weise versuchen, ihren lockeren Lebensstil aufrecht zu erhalten. Das Chaos zu Hause wird immer größer und Stevie muss anfangen sich zu befreien, um sich selbst zu finden.

mehr Inhalt zu DIE UNERZOGENEN

Crew • DIE UNERZOGENEN

Regie: Pia Marais
Darsteller: Birol Ünel, Georg Friedrich, Pascale Schiller, Ceci Schmitz-Chuh, Joana Preiss ...

mehr Crew zu DIE UNERZOGENEN

Kritik • DIE UNERZOGENEN • 21. Dezember 2007 • Der Freitag

Für Ronald Düker zeichnet der Film eine in neorealistischer Grobkörnigkeit gehaltene Milieustudie des White Trash. "Eher gut gemeint als gut gemacht bettelt ihr Film in jeder Einstellung um das Prädikat "Besonders wertvoll." Das aber sollte Filmen wie Christian Petzolds DIE INNERE SICHERHEIT vorbehalten sein oder Bettina Blümners PRINZESSINNENBAD. In denen nämlich kommt die Beschreibung von vernachlässigten und dadurch konservativ gewordenen Kindern auf den Punkt. Die Unerzogenen gewinnt aber niemals den nötigen Abstand zur Materie. So steht am Ende selbst ein schrecklich konservativer Film, der auch durch hölzerne Dialoge auf die Nerven geht. Wäre nicht Birol Ünel, der Stevies Vater spielt, ein so hervorragender Schauspieler - man hielte es kaum aus."

mehr Kritik zu DIE UNERZOGENEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,64205