Film-Zeit auf     

PRINZESSINNENBAD

PRINZESSINNENBAD
Regie Bettina Blümner
Kinostart 31.05.2007

Inhalt • PRINZESSINNENBAD

Im Mittelpunkt des Films stehen die Teenager Klara, Mina und Tanutscha aus Berlin-Kreuzberg. Die drei kennen sich seit dem Kindergarten und sie verbindet viele Gemeinsamkeiten. Sie sind 15 Jahre alt, beste Freundinnen und verbringen den Sommer im Prinzenbad, einem großen Freibad inmitten ihres Stadtteils, ihrem "Prinzessinnenbad". Die drei fühlen sich "erwachsen", behaupten von sich, die Kindheit schon lange hinter sich gelassen zu haben. Was aber die persönliche und familiäre Entwicklung der drei Mädchen an geht, so zeigt sich, dass das Leben der drei unterschiedlicher kaum sein könnte.

mehr Inhalt zu PRINZESSINNENBAD

Crew • PRINZESSINNENBAD

Regie: Bettina Blümner

mehr Crew zu PRINZESSINNENBAD

Kritik • PRINZESSINNENBAD • 31. Mai 2007 •

Der Film verdient das Aufsehen, schreibt Ulrich Seidler. "Die Kamera begibt sich in das Revier dieser fremden Spezies, lauert den drei Geschöpfen auf und verfolgt sie beobachtend, immer auf der Hut, sie nicht zu verscheuchen. Dabei wird - ganz nebenbei und im Hintergrund - das farben-, kulturen- und problemreiche Soziotop Kreuzberg ins Bild gesetzt. Dass die Beobachteten zufällig eine Sprache sprechen, die der unseren ähnelt, macht sie uns nicht vertrauter als ein schillerndes Dschungel-Insekt. ... Bettina Blümner denunziert die drei sich in Frauen verwandelnde Kinder nicht, aber sie verbrüdert sich auch nicht mit ihnen - wenn auch der HipHop-Soundtrack etwas vordergründig und illustrativ geriet. Der Film ist auch alles andere als eine trostlose Sozialanklage."

mehr Kritik zu PRINZESSINNENBAD

Trailer

  • PRINZESSINNENBAD Trailer
PRINZESSINNENBAD Trailer
mehr Trailer zu PRINZESSINNENBAD

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35506