Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST

WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST

Regie Ryan Eslinger

Kritiken • WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST

13. Februar 2007 | WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST • Kritik • Der Spiegel

Martin Wolf hat lange wartet, dass was passiert, aber Fehlanzeige. Der Film "schleppt sich mies gelaunt und leidenschaftslos über die Runden. Um mit Sharon Stone zu sprechen: "Sich schlecht zu fühlen fühlt sich manchmal richtig gut an." Auch diese Weisheit verkündet sie in der Pressekonferenz. Eigentlich könnte man Frau Stone jetzt nach ihrem letzten Flop BASIC INSTINCT 2 fragen, um den Unterschied zwischen echter und gespielter schlechter Laune zu erleben. Es traut sich aber niemand."

13. Februar 2007 | WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST • Kritik • Berliner Zeitung

Laut Jens Balzer ist dies ein Problemfilm mit gesprächsunfähigen Menschen, die mit ihrem verpfuschten Leben nicht klarkommen können. Mehr gibt es dazu nicht zu sahen als "ach egal".

13. Februar 2007 | WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST • Kritik • Der Tagesspiegel

Christian Schröder lobt die Hauptdarstellerin: "Sharon Stone ist der Star des Films, gleich bei ihrem ersten Auftritt trägt sie ein versteinertes Gesicht, und ihre Haare, Inbegriff der Neunziger-Jahre- Erotik von BASIC INSTINCT, hängen strähnig herunter. ... Stones darstellerische Leistung ist beachtlich, die Depression scheint sich in jede Faser ihres Körpers eingefressen zu haben, unfähig zur Anteilnahme lebt ihre Karen wie unter einer Glasglocke. Aber sobald sie lacht, beginnt die Leinwand zu glühen."

07. Februar 2007 | WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST • Kritik • Berlinale

Datenblatt des Films.

07. Februar 2007 | WHEN A MAN FALLS IN THE FOREST • Kritik • arte.tv

Datenblatt des Films.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34129