Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WOLFSBERGEN

WOLFSBERGEN
Regie Nanouk Leopold

Inhalt • WOLFSBERGEN

Der 83jährige Konraad schreibt in einem Brief an seine Angehörigen, dass er sterben will. Maria, sein einziges Kind, weigert sich, den Wunsch ihres Vaters zu diskutieren. Stattdessen schlägt sie vor, dass er in ein Altersheim ziehen soll. Marias Ehemann Ernst ist der Einzige, der auf Konraad eingeht und ihm bei der Realisierung seinen letzten Wunsches helfen will. Dadurch gerät er allerdings in Konflikt mit seiner Frau, und die Entfremdung zwischen den Eheleuten wird immer größer...

mehr Inhalt zu WOLFSBERGEN

Crew • WOLFSBERGEN

Regie: Nanouk Leopold

mehr Crew zu WOLFSBERGEN

Kritik • WOLFSBERGEN • 17. Februar 2007 • Begründung der Jury

"Nanouk Leopolds assoziativ-fragmentarische "Familienaufstellung" erlaubt uns einen intimen , aber nie voyeuristischen Blick auf unerfüllte Lebensentwürfe. Dabei nehmen sich die niederländische Regisseurin und ihr Kameramann Richard van Oosterhout Zeit, uns in ihre kunstvoll kadrierten Bilder zu ziehen. Die "Leerstellen" der elliptischen Erzählweise verbinden sich mit dem intensiven Spiel der Darsteller zu Momenten verstörender Kraft."

mehr Kritik zu WOLFSBERGEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,46422