Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KURZ DAVOR IST ES PASSIERT

KURZ DAVOR IST ES PASSIERT
Regie Anja Salomonowitz
Kinostart 24.05.2007

Inhalt • KURZ DAVOR IST ES PASSIERT

Künstlerische Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Frauenhandels, die auf den realen Erzählungen betroffener Frauen basiert. Ihre Geschichten werden von Personen rezitiert, die mit den geschilderten Ereignissen und Orten in einer Beziehung stehen könnten: einem Zöllner, einer Dorfbewohnerin, einem Bordell-Kellner, einer Diplomatin und einem Taxifahrer.

mehr Inhalt zu KURZ DAVOR IST ES PASSIERT

Crew • KURZ DAVOR IST ES PASSIERT

Regie: Anja Salomonowitz
Verleih/Copyright: Filmgalerie 451

mehr Crew zu KURZ DAVOR IST ES PASSIERT

Kritik • KURZ DAVOR IST ES PASSIERT • 24. Mai 2007 • Der Tagesspiegel

Ein Maximum an Authentizität hat Verena Friederike Hasel wahrgenommen. "Es gibt Momente, da glaubt man, nun habe sich das filmische Experiment erschöpft, doch dann trifft es einen erneut, mit seltsamen Parallelen. "Ich will einen richtigen Job finden", sagt der Bordellkellner, der einer Nackttänzerin seine Stimme leiht, und ein paar Bilder später schleppt er besudelte Bettwäsche zur Waschmaschine. Zum Ende hin zerfleddert das Filmkonzept, da wird der Taxifahrer, Protagonist der fünften und letzten Episode, schon vorher eingeführt – ein Vorgriff, den es nicht gebraucht hätte. Aber das ist nur ein kleiner Schönheitsfehler in einem Film, der auf außergewöhnliche Weise Licht ins Dunkel bringt."

mehr Kritik zu KURZ DAVOR IST ES PASSIERT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41285