Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

HEIMATKLÄNGE

HEIMATKLÄNGE
Regie Stefan Schwietert
Kinostart 11.10.2007

Inhalt • HEIMATKLÄNGE

Was ist das eigentlich, Schweizer Sound? Christian Zehnder beantwortet die eigene Frage in Heimatklänge mit seiner Musik, so wie seine Musikerkollegen Erika Stucky und Arnold Nolder. Alle drei setzen sich mit der alpinen Volksmusik auseinander und lassen sich auf unterschiedlichste Weise von ihr inspirieren. Hörens- und sehenswert zeigen besonders die jeweils eigenen Varianten des textlosen Singens, genannt Jodeln, wie die Grenzen von Gesang und stimmlichem Ausdruck immer noch ein Stückchen verrückt werden können. Für die Schweizer Amerikanerin Stucky, die Elemente des Jazz mit der Alpenmusik verbindet, heißt das: "Wenn du anfängst dein Herz auszubreiten, dann wird der Ton länger."

mehr Inhalt zu HEIMATKLÄNGE

Crew • HEIMATKLÄNGE

Regie: Stefan Schwietert
Verleih/Copyright: Ventura

mehr Crew zu HEIMATKLÄNGE

Kritik • HEIMATKLÄNGE • 09. Oktober 2007 • film-dienst 21/2007

Horst Peter Koll fasst die Programmatik des Films zusammen: "fließend zwischen den Zeiten wie auch den Gegensätzen, wobei immer auf das Verbindende, das Miteinander in einem filigranen Flechtwerk kultureller und ethnischer Beziehungen rekurriert wird. HEIMATKLÄNGE ist deshalb auch weit mehr als eine klassische Dokumentation, nämlich fast schon ein philosophisches Traktat. ... In diesem Sinne verdichtet sich HEIMATKLÄNGE zu einem leidenschaftlichen Gefühlsausdruck, einem visuell wie melodisch reichen filmischen Jubilus, eine Form, die bereits der Theologe und Philosoph Augustinus von Hippo beschrieb als das "wortlose Ausströmen einer Freude, die so groß ist, dass sie alle Worte zerbricht"."

mehr Kritik zu HEIMATKLÄNGE

Trailer

  • HEIMATKLÄNGE Trailer
HEIMATKLÄNGE Trailer
mehr Trailer zu HEIMATKLÄNGE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36361