Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LADY VENGEANCE

LADY VENGEANCE
Regie Park Chan-wook
Kinostart 11.01.2007

Inhalt • LADY VENGEANCE

13 Jahre saß Lee Geum-ja im Gefängnis: Als 19-Jährige war sie mit ihrem Geständnis, einen 5jährigen Jungen entführt und ermordet zu haben, zur Berühmtheit gekommen. Im Gefängnis galt sie als reuig, als vorbildliche Insassin, als gutherziger Engel. Nach ihrer Entlassung ist davon nichts mehr übrig: Geum-ja zieht als Engel der Rache in die Welt: All die Jahre hat sie eine Täuschung aufrechterhalten, um in aller Ruhe ihre Vergeltung zu planen und Freunde um sich zu sammeln, die ihr nun bei der Durchführung ihres Plans helfen...

mehr Inhalt zu LADY VENGEANCE

Crew • LADY VENGEANCE

Regie: Park Chan-wook
Darsteller: Oh Dal-su, Lee Seung-shin, Choi Min-sik, Lee Yeong-ae, Kim Shi-hoo ...
Verleih/Copyright: 3L Filmverleih, Dortmund

mehr Crew zu LADY VENGEANCE

Kritik • LADY VENGEANCE • 02. Januar 2007 • film-dienst 01/2007

Rache ist für diesen Regisseur etwas Ernsthaftes, behauptet Rüdiger Suchsland. Dabei versagt sich der Film "ebenso allen Sadismen und reaktionären Zügen, die US-Filme über Rache und Selbstjustiz prägen wie reiner Ästhetisierung à la KILL BILL – bei aller Brillanz –, wie auch umgekehrt dem Übermut des guten Gewissens, der moralisch Arroganz all jener, die jedes Rachedenken von vornherein von sich weisen. ... LADY VENGEANCE ist, wie seine beiden Vorgänger, eine moralische Fabel. Voller Zärtlichkeit für die Hauptfigur, voller Sinn für filmische Poesie und Schönheit ist dem Regisseur ein Meisterwerk gelungen."

mehr Kritik zu LADY VENGEANCE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55506