Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DéJà VU

DéJà VU
Regie Tony Scott
Kinostart 27.12.2006

Inhalt • DéJà VU

Jeder hat dieses Gefühl schon einmal erlebt. Du kommst an einen Ort, den du nicht kennst. Und doch kommt er dir bekannt vor. Du siehst in das Gesicht eines Fremden. Und doch glaubst du, diese Person schon immer zu kennen. Was wäre, wenn es sich bei diesen Déjà-vus um Warnungen aus der Vergangenheit oder Hinweise auf die Zukunft handeln würde? Zu dieser Überzeugung kommt ATF-Agent Doug Carlin. Nach einem verheerenden Anschlag auf eine Fähre in der Südstaatenmetropole New Orleans merkt er schnell, dass seine Déjà-vus mehr sind als nur Sinnestäuschungen. Sie könnten ihm dabei helfen, das Leben hunderter unschuldiger Menschen zu retten wenn er den Wettlauf gegen die Zeit gewinnt...

mehr Inhalt zu DéJà VU

Crew • DéJà VU

Regie: Tony Scott
Darsteller: Adam Goldberg, Matt Craven, Elden Henson, Bruce Greenwood, Elle Fanning ...
Verleih/Copyright: Buena Vista

mehr Crew zu DéJà VU

Kritik • DéJà VU • 28. Dezember 2006 • Die Tageszeitung

Dietmar Kammerer ist enttäuscht: "In den Bildern von brennenden Menschen, die durch die Luft geschleudert werden, fallen, hart aufschlagen, wird dem Zuschauer schon sein erstes Déjà-vu serviert. Die Referenz auf die World-Trade-Center-Anschläge ist so überdeutlich, wie sie leer bleibt. Der Film zählt dann in rascher Folge die weiteren nationalen Traumata der vergangenen Jahre auf, winkt aber mit lauter Zaunpfählen, hinter denen nichts zu sehen ist. Schauplatz des Bombenterrors ist New Orleans, doch die von "Katrina" verwüsteten Stadtviertel, die immer noch auf ihren Wiederaufbau warten, werden nur für Sekunden ins Bild gerückt."

mehr Kritik zu DéJà VU

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,90501