Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

YES I AM!

YES I AM!

Regie Sven Halfar
Kinostart 15.02.2007

Kritiken • YES I AM!

15. Februar 2007 | YES I AM! • Kritik • Berliner Zeitung

Eine wahre Entdeckung ist der Film für Abini Zöllner. "Lange hat Regisseur Sven Halfar an dem Film gearbeitet, unschwer zu erkennen sind ältere Aufnahmen aus Berlin. Manchmal verherrlicht die Kamera das Leben als coolen Videoclip. Manchmal inszeniert sie grob gestellte Szenen. Doch immer ist sie dicht dran. Deshalb ist YES I AM! eine echte Entdeckung, weil nicht nur gesucht, sondern auch gefunden wird: Existenzen, Lebensinhalte und Ziele zeigen Menschen, die einen Plan haben."

14. Februar 2007 | YES I AM! • Kritik • Der Tagesspiegel

Nana Heymann stellt Regisseur Sven Halfar vor.

13. Februar 2007 | YES I AM! • Kritik • film-dienst 04/2007

Ein sorgsam konstruiertes Puzzle sah Andrea Dittgen. "Sven Halfars Dokumentarfilm, der kommentarlos diese ganz besondere deutsche HipHop-Szene beschreibt, schafft es, auch diejenigen für Rap aus Deutschland zu begeistern, die dem Genre eher ablehnend gegenüberstehen, weil er daraus einen Film über Deutschland gemacht hat, eine Sozialstudie, die ganz von ihren uneitlen Musikern, dem Rhythmus und einer Identitätssuche ausgeht, die alle betrifft."

12. Februar 2007 | YES I AM! • Kritik • br-online.de

Heidi Reutter ist begeistert: "Das Ergebnis ist ein sehr konzentrierter, politischer und zugleich persönlicher Film über Identitäts- und Sinnsuche. Die Lösung ist die Musik, eine starke Musik mit betäubenden Beats und wahren Worten. Man könnte vielleicht bemängeln, dass hier fast jede Szene mit Musik unterlegt ist, auch solche, in denen der Originalton passender gewesen wäre. Andererseits ist diese Musik so stark und entwickelt einen eigentümlichen Sog - weil sie ehrlich ist."

10. Februar 2007 | YES I AM! • Kritik • Neues Deutschland

Birgit Gärtner spricht mit dem Regisseur Sven Halfar über seinen Film YES I AM – ein Porträt schwarzer Musiker.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32391