Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

WILD X-MAS

WILD X-MAS

Regie Roger Kumble
Kinostart 21.12.2006

Kritiken • WILD X-MAS

21. Dezember 2006 | WILD X-MAS • Kritik • Berliner Zeitung

Für Besinnlichkeitsmuffel ist laut Philipp Bühler der Film. Die Komödie "wartet hier mit eher groben Effekten auf, etwa dem massigen Ganzkörperkostüm für Darsteller Ryan Reynolds zu Beginn des Abenteuers. Zum Glück muss er da nicht mehr rein. Er kommt aber auch nie mehr ganz raus aus der Rolle des Unsympathen, zumindest für den neutralen Betrachter, der sich ja anders als Jamie nicht in ihn verlieben muss. So wenig frisch wie Kumbles Einsichten zu menschlichen Beziehungen wirken zudem die meisten Gags."

19. Dezember 2006 | WILD X-MAS • Kritik • film-dienst 26/2006

Von der ersten Minute an gibt sich WILD X-MAS jede Mühe, seinem turbulenten Titel alle Ehre zu machen, meint Jens Hinrichsen. "Neben der passabel warmherzigen, aber langweiligen Amy Smart als angebetete Jamie stellt Ryan Reynolds in der Hauptrolle den Problemfall des Films dar. Offenbar kann sich der Darsteller nicht auf eine naturgegebene Präsenz verlassen und nervt stattdessen mit unsäglicher Gesichtsakrobatik. Am Scheitern des Hauptdarstellers trägt das Drehbuch eine gewisse Mitschuld, weil es sich so gar nicht entscheiden kann, ob Chris nun der aalglatte Zyniker oder der sympathische Kuscheltyp sein soll."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40508