Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VITUS

VITUS
Regie Fredi M. Murer
Kinostart 21.12.2006

Inhalt • VITUS

Vitus ist ein Junge wie von einem anderen Stern: Er hört so gut wie eine Fledermaus, spielt wunderbar Klavier und liest schon im Kindergarten den Brockhaus. Kein Wunder, dass seine Eltern eine ehrgeizige Karriere wittern: Vitus soll Pianist werden. Doch das kleine Genie bastelt lieber in der Schreinerei seines eigenwilligen Großvaters, träumt vom Fliegen und einer normalen Jugend. Schließlich nimmt Vitus mit einem dramatischen Sprung sein Leben in die eigene Hand ...

mehr Inhalt zu VITUS

Crew • VITUS

Regie: Fredi M. Murer
Darsteller: Bruno Ganz, Urs Jucker, Fabrizio Borsani, Teo Gheorghiu, Julika Jenkins ...
Verleih/Copyright: Schwarz-Weiss

mehr Crew zu VITUS

Kritik • VITUS • 21. Dezember 2006 • Berliner Zeitung

Peter Uehling stellt einen Bruch im Film fest: "Nicht nur die Geschichte wird brüchig, der ganze Blick auf die Welt verflacht. Es erstaunt, wie differenziert in der ersten Hälfte mit dem Phänomen Hochbegabung umgegangen wird, und wie unkritisch in der zweiten die Börse als vollkommen unproblematisches Mittel zur Geldbeschaffung dargestellt wird. Vitus entwickelt sich vom empfindsamen Kind immer mehr zum altklugen, klischeehaft erfolgreichen Zocker. ... Auch Vitus mag man immer weniger, während der Film nicht den Eindruck macht, als sei ihm an dieser Entwicklung der Zuschauergefühle gelegen, er zieht seine Ästhetik des menschlich Anrührenden, das in der Hauptsache von Bruno Ganz als schweizerdeutsch sprechendem Großvater verkörpert wird, bis zum Ende durch."

mehr Kritik zu VITUS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,78318