Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KRASS

KRASS

Regie Ryan Murphy
Kinostart 18.01.2007

Kritiken • KRASS

21. Januar 2007 | KRASS • Kritik • Der Tagesspiegel

Für Hendrik Lakeberg berichtet der Film aus der Familienhölle. "KRASS ist die Abrechnung mit einer Epoche, ein Film über den schleichenden Zerfall der bürgerlichen Kleinfamilie, beklemmend, bizarr und unglaublich komisch. Zum Abspann erklingt Crosby, Stills, Nash & Youngs Hippie-Hymne "Teach your Children" – ein Fanal an jene Zeit, als Erwachsene meinten, selber noch ungehemmt pubertieren zu dürfen."

16. Januar 2007 | KRASS • Kritik • film-dienst 02/2007

Hochkarätig besetzt und gespielt ist die Filmfamilie laut Kathrin Häger. "Dabei besticht insbesondere die visuelle Ebene, die sich von den bunten Kindheitsszenen Augustens mit dessen Einzug bei den Finchs in einen düsteren Gegenentwurf zum medial überpräsenten Bild der amerikanischen Flower-Power-Ära wandelt. Obwohl sich im letzten Drittel die überzeichneten Finch-Skurrilitäten ein wenig abnutzen, wird man immer wieder durch diese Kameraarbeit, die die Handlung so abwechslungsreich spiegelt, bei der Stange gehalten."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
17818 Filme,
69703 Personen,
5008 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34147