Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SHINOBI

SHINOBI
Regie Ten Shimoyama
Kinostart 14.12.2006

Inhalt • SHINOBI

Zwei abgelegene Dörfer bilden seit Generationen mystische Shinobi-Krieger aus. Unter der Tokugawa-Dynastie wird Japan jedoch vereint und die Ninja haben ihren Platz in der japanischen Kultur verloren. Um diesen Machtfaktor endgültig zu beseitigen, beschließt der Kaiser die besten Krieger beider Dörfer gegeneinander antreten zu lassen. Allerdings hat Gennosuke, der Anführer der Koga, das Töten satt und beschließt mit seinen Gefährten zum Kaiser zu reisen, wobei der verfeindete Clan der Iga ihnen dicht auf den Fersen ist.

mehr Inhalt zu SHINOBI

Crew • SHINOBI

Regie: Ten Shimoyama
Darsteller: Joe Odagiri, Yukie Nakama, Tomoka Kurotani, Erika Sawajiri, Kippei Shiina ...
Verleih/Copyright: Independent Partners Filmverleih

mehr Crew zu SHINOBI

Kritik • SHINOBI • 07. Dezember 2006 • film-dienst 25/2006

Für hiesige Zuschauer ist zweifellos manches gewöhnungsbedürftig, stellt Rüdiger Suchsland fest. Es "wechseln coole Posen, opernhaft überhöhte Tableaus – rot und blau gewandete Kämpfer treffen vor gelben Dünen aufeinander; schwarz maskierte Ninja erscheinen wie Schattenrisse vor einem riesigen Vollmond – und tiefe Gefühle einander ab. Wenn mit dem Liebespaar die letzten ihrer Art zum Endkampf aufeinander treffen, wird das Töten wie ein Liebesakt inszeniert. ... So feiert der Film Verhaltenslehren der Kälte und Ausblendung von Gefühlen ("Habe ein Herz aus Stahl, dann schaffst Du es. Du darfst keine Skrupel haben."), eine soldatische Ethik, die den Kampf und das Selbstopfer als inneres Erlebnis begreift, als intensivere Daseinsform."

mehr Kritik zu SHINOBI

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,47746