Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN

LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN
Regie Nancy Meyers
Kinostart 14.12.2006

Inhalt • LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN

Sitzengelassen, enttäuscht, hintergangen. Das dürfte auf den ersten Blick wohl alles sein, was Amanda aus Los Angeles und Iris aus der englischen Provinz verbindet. Dennoch bringt sie die Suche nach männerfreien Weihnachtsfeiertagen und zwei Wochen Erholung auf die gleiche Lösung: ein Wohnungstausch auf Zeit. Sie tauschen die Seiten des Atlantiks, Häuser, Autos und irgendwie ihr Leben. Nur damit, dass der Tapetenwechsel auch für eine neue Liebe sorgt, hätten sie nie gerechnet. Neben der Begegnung mit regionalen Gepflogenheiten wartet so in England der unwiderstehliche Charme Grahams auf Amanda, während Iris in Amerika von Miles herzlichem Ungestüm verführt wird.

mehr Inhalt zu LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN

Crew • LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN

Regie: Nancy Meyers
Darsteller: Jude Law, Edward Burns, Rufus Sewell, Kate Winslet, Eli Wallach ...
Verleih/Copyright: United International Pictures (UIP)

mehr Crew zu LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN

Kritik • LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN • 14. Dezember 2006 • Frankfurter Rundschau

Laut Sascha Westphal träumt die Regisseurin "von einer Wiedergeburt der der goldenen Ära der Traumfabrik. Doch so sehr sich ihre Heldinnen auch bemühten - die Fußstapfen von Katherine Hepburn oder Lauren Bacall waren zu groß für sie. In diesem Moment von LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN aber, in dem Arthur Iris das Leben mit dem Kino erklärt, kommen Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität auf wundersame Weise zusammen. Indem Nancy Meyers ihrer größten Sehnsucht ohne jeden Vorbehalt Ausdruck verleiht, lässt sie diese Wirklichkeit werden. Doch letztlich ist es Kate Winslet, die dies erst möglich macht."

mehr Kritik zu LIEBE BRAUCHT KEINE FERIEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53503