Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ

DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ
Regie Heidi Specogna
Kinostart 07.12.2006

Inhalt • DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ

José Antonio Gutierrez war einer von 300.000 Soldaten, die die US-Armee in den Irak-Krieg geschickt hat. Wenige Stunden nach Kriegsbeginn ist sein Foto um die Welt gegangen: Er war der erste tote Soldat auf amerikanischer Seite, der in diesem Krieg im Gefecht gefallen ist. Gekämpft hat er als sogenannter Greencard-Soldier - einer von etwa 32.000, die in der US-Armee für ein fremdes Vaterland kämpfen. Der Film erzählt die bewegende und fast unglaubliche Geschichte eines ehemaligen Straßenkindes aus Guatemala, das sich auf die weite Reise immer nordwärts machte voller Sehnsucht und Hoffnung nach einer Zukunft und schließlich weitab von seiner Heimat als amerikanischer Held gestorben ist.

mehr Inhalt zu DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ

Crew • DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ

Regie: Heidi Specogna
Verleih/Copyright: Tag/Traum (Peripher)

mehr Crew zu DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ

Kritik • DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ • 11. Dezember 2006 • Der Tagesspiegel

Kai Müller interessiert sich selten für die Lebensgeschichten gefallener Soldaten, zumal ihre Zahl im Irak allmählich in die Legion geht. "Specogna legt ihr Filmporträt als Spurensuche an und es ist erstaunlich, wie viele Menschen sie aus dem Leben dieses durch Armut und Emigration Versprengten ausfindig macht. Indem sie dessen Odyssee mit der Kamera nachvollzieht, tauchen überall Figuren auf, die sein Schicksal teilen und denselben kreiselnden Traumpfaden folgen. Gutierrez wurde in einem Krieg geboren, und er starb in einem anderen. Aus der Traum."

mehr Kritik zu DAS KURZE LEBEN DES JOSé ANTONIO GUTIERREZ

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,42549