Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SEVERANCE

SEVERANCE
Regie Christopher Smith
Kinostart 30.11.2006

Inhalt • SEVERANCE

Für den Betriebsausflug ihrer europäischen Verkaufsabteilung hat sich der internationale Rüstungskonzern Palisade Defence einen besonderen Leckerbissen ausgedacht: ein Wochenende im Ostblock! Mitten im Wald, fernab der Büroroutine soll der dreitägige Aufenthalt in einer neu akquirierten, gemütlich-luxuriösen Firmenimmobilie für frischen Teamgeist sorgen. Aber das Anwesen entpuppt sich als verkommener, sozialistischer Gründerbau ohne Vorräte und ohne Handy-Empfang und mit Söldnern ...

mehr Inhalt zu SEVERANCE

Crew • SEVERANCE

Regie: Christopher Smith
Darsteller: Tim McInnerny, Danny Dyer, Laura Harris, Toby Stephens, Claudie Blakley ...
Verleih/Copyright: Splendid

mehr Crew zu SEVERANCE

Kritik • SEVERANCE • 30. November 2006 • Junge Welt

Peer Schmitt reflektiert über die Behauptung einer unhintergehbaren Verbindung von Film und Terror. "Der Witz des Films besteht vor allem darin, daß die Waffenhändler nacheinander durch die von ihnen promoteten Produkte getötet werden (deshalb der zynische Titel: SEVERANCE – "Abfindungszahlung"). Das ist auch als versteckte Selbstreflexion des Mediums zu verstehen: Der filmische Apparat wird mit den Spielzeugen der Waffentechnik gleichgesetzt, mit denen sich dieser Film seinen Spaß macht. Ein Spaß, der eine offensichtliche soziale Analogie kennt: Verschärfung des Managermotivationstrainings durch akute Lebensgefahr."

mehr Kritik zu SEVERANCE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,54565