Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

THE HOUSE IS BURNING

THE HOUSE IS BURNING
Regie Holger Ernst
Kinostart 16.11.2006

Inhalt • THE HOUSE IS BURNING

24 Stunden sind es, die Mike noch bleiben, bis er die Stadt verlassen wird. 24 Stunden, in denen ihm seine Freundin Valerie Sex mit dem Kleindealer Phil verschweigen will. 24 Stunden, in denen Phil 2000 Dollar auftreiben muss, um den Deal seines Lebens zu machen. 24 Stunden, in denen Terry bereit ist, alles, wirklich alles, für einen Job zu tun. 24 Stunden, in denen Steve sich eine Waffe besorgt, um mit seinem gewalttätigen Vater abzurechnen. Auf Mikes Abschiedsparty prallt alles aufeinander: Die Sehnsüchte, die Ängste, die Verzweiflung, der Sex, der Rausch und die Realität...

mehr Inhalt zu THE HOUSE IS BURNING

Crew • THE HOUSE IS BURNING

Regie: Holger Ernst
Darsteller: Melissa Leo, Nicole Vicius, Joe Petrilla, Harley Adams, Robin Lord Taylor ...
Verleih/Copyright: Reverse Angle (Neue Visionen)

mehr Crew zu THE HOUSE IS BURNING

Kritik • THE HOUSE IS BURNING • 16. November 2006 • Frankfurter Rundschau

Wer den Film ohne Vorinformationen besucht, erlebt Beklemmung und Verzweiflung, vielleicht sogar das Gefühl entfliehen zu wollen, schreibt Gunter Göckenjahn. "Jenseits der High-School-Komödien könnte es tatsächlich zugehen wie in THE HOUSE IS BURNING, denkt der Kinogänger. Aber wer kennt schon diese vorgeführte Welt aus eigener Erfahrung? Den "Realismus" des Szenarios können wir nur an den Bildern aus amerikanischen Filmen und anderen Medien messen. Am Ende wirft das Faktenwissen einen langen Schatten auf den Film: Dies ist der erste abendfüllende Spielfilm des 34-jährigen, deutschen Autors und Regisseurs Holger Ernst - produziert von Wim Wenders' Firma "Reverse Angle Pictures"."

mehr Kritik zu THE HOUSE IS BURNING

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18193 Filme,
70720 Personen,
5459 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,39447