Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LOGGERHEADS

LOGGERHEADS

Regie Tim Kirkman
Kinostart 09.11.2006

Kritiken • LOGGERHEADS

09. November 2006 | LOGGERHEADS • Kritik • Der Tagesspiegel

Der Regisseur versetzt "die drei Handlungsstränge zeitlich gegeneinander: Um die Muttertage 2000 und 2001 herum, symbolträchtig wie die titelgebenden Schildkröten. Ein ruhiges Drama um verschlossene Menschen mit viel Dialog."

07. November 2006 | LOGGERHEADS • Kritik • film-dienst 23/2006

Auf ein vorhersehbares Happy End hat Jörg Gerle vergebens gewartet. "Dafür nehmen Drehbuch und Regie ihre Protagonisten, die frei nach einer wahren Geschichte fiktionalisiert wurden, einfach zu ernst. Die Emotionen, die LOGGERHEADS evoziert, sind dezent und lassen sich weniger an Liebe als an Verlustängsten fest machen. Probleme wie die Akzeptanz von Homosexuellen auf dem amerikanischen Land, AIDS oder Zwangsadoption wirken dabei nie aufgesetzt, vielmehr als ein natürliches Geflecht, durch das sich die Protagonisten schlagen müssen. Deshalb ist LOGGERHEADS auch kein "Schwulenfilm", sondern ein überzeugender Film über das Leben ganz allgemein."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34383