Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

Regie Lars Barthel
Kinostart 08.11.2007

Kritiken • MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD

08. November 2007 | MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD • Kritik • Der Tagesspiegel

Silvia Hallensleben ist etwas enttäuscht: "Barthel versteht sein Handwerk meisterlich und findet Bilder, die manchmal traumhaft schön sind, oft aber die Kitschgrenze schrappen. Von Loslassen aber keine Spur, im Gegenteil: Der Film ist ein Dokument männlich-künstlerischer Inbesitznahme von Frauenleben. Nur ein paarmal blitzt etwas anderes auf: Da sehen wir kurze Ausschnitte von Chetna Voras eigenen Filmen von der HFF. Auf der Website zu Barthels Film wird ihr Nachname übrigens kein einziges Mal genannt."

05. November 2007 | MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD • Kritik • film-dienst 23/2007

Es geht hier für Julia Teichmann nicht einfach um ein Porträt oder die Geschichte einer Liebe. "Es geht um alles in Barthels überreichem Filmessay: Liebe, Tod, Trauer, Verlust, Politik, die Kunst des Loslassens und nicht zuletzt um das Kino, das Filmemachen. ... In einem poetischen und zugleich präzisen, jede Nuance an Gefühlen und Zweifeln treffenden Text erzählt Barthel – meist eben in dialogischer Form – von seiner Trauerarbeit und seiner Reise, zurück in die Erinnerung und nach Indien. Seine Reflexionen sind von schonungsloser Ehrlichkeit, dabei nie exhibitionistisch."

04. November 2006 | MEIN TOD IST NICHT DEIN TOD • Kritik • Begründung der Jury der DOK Leipzig

"Der Titel deutet es schon an: Dieser Film ist die sehr private Auseinandersetzung mit dem Tod. Lars Barthel entwirft das intime Kaleidoskop einer Reise in die eigene Vergangenheit und die seiner Jugendliebe Chetna, die aus Indien in die DDR der 80er Jahre kommt. Die Liebe wird zum Sprengsatz, für dessen Dimension der Regisseur eine ungewöhnlich mutige Bildsprache findet. Ein seltener Glücksfall, wenn ein Film die Spurensuche nach einem toten Protagonisten so lebendig werden lässt. Lars Barthel schafft es, Chetna für 90 berührende Minuten zu erwecken."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,496